90. Stiftungsfest der Kolpingsfamilie Lünen-Hostmar



Über 150 Mitglieder der Kolpingsfamilie fanden sich zum
Familienabend anlässlich des 90 jährigen Stiftungsfestes ein.
Das, in den Kolpingfarben geschmücktes, Pfarrheim versetzte die Anwesenden in Jubiläumslaune.
Der Vorsitzende, Karl-Heinz Pisula, begrüßte alle Teilnehmer, ganz besonders die 4 Gäste aus der Partnerkolpingsfamilie Staniszcze Wielkie in Polen, Die an diesem Tage schon ca. 900 km gefahren sind, um an den Jubiläumsfeierlichkeiten teilzunehmen.
Eine Kolpingtorte und ein extra angefertigte Glastafel mit eingravierten Jubiäumsglückwünschen, überreichte die polnische Delegation dem Vorsitzenden.
Weiterhin konnte Pastor Stücker, der extra zu diesem Anlass aus seiner neuen Gemeinde in Hagen angereist war, begrüßt werden. Nach einem reichhaltigem warmen Büffet, begann das Programm.
Thorsten Rosenthal, Zauberer aus Leidenschaft, zauberte aus seinem Zauberkasten die mit Spannung erwartete Chronik hervor.
Ein ganz besonderes Geschenk haben die Vereine der Gemeinde der Kolpingsfamilie gemacht. Der PGR, die KAB, der Stammtisch und die Senioren haben die Bewirtung der Gäste übernommen. Karl-Heinz Pisula bedankte sich bei den freiwilligen Helfern mit einem Blumenstrauß.
Eine tolle Stimmung, bei vielen Gesprächen, lies diesen gelungenen Familienabend erst im neuen Tag ausklingen.

Bilder beider Veranstaltungstage finden Sie in der Rubrik Galerie/2012.






Saturday the 23rd. Copyright 2016 Kolpingsfamilie Lünen-Horstmar, Template by pixeldot.